Datenschutz

Nachfolgend möchte ich euch über mein Datenschutzerklärung informieren. Ihr findet hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung meines Blogs:

Analysedaten

Ich verwende ein Analyse-Plug-in, um die Erfolge meiner Beiträge zu überwachen. Hierbei werden personenbezogene Daten (wie z.B. eure IP-Adresse) erfasst und von WordPress gespeichert. Ich selbst speichere diese Daten nicht und werde sie selbstverständlich auch nicht an Dritte weitergeben.

Kommentarfunktionen

Im Rahmen der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) erhoben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von euch angegebene Email-Adresse von WordPress gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Euer Name wird veröffentlich, wenn ihr nicht unter Pseudonym geschrieben habt.

Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf meinem Blog sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennt ihr an dem Facebook-Logo. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findt ihr hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ihr meinen Blog besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen eurem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass ihr mit eurer IP-Adresse meinen Blog besucht habt. Wenn ihr den Facebook „Like-Button“ anklicket während ihr in eurem Facebook-Account eingeloggt seit, könnt ihr die Inhalte meines Blogs auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meines Blogs eurem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findet ihr in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn ihr nicht wünscht, dass Facebook den Besuch meines Blogs eurem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggt euch bitte aus eurem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter Plugin

Auf meinem Blog sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von euch besuchten Websites mit eurem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Ich weise darauf hin, dass ich keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Eure Datenschutzeinstellungen bei Twitter könnt ihr in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Auskunftsrecht

Ihr habt das jederzeitige Recht, euch unentgeltlich über die zu eurer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Ihr habt das jederzeitige Recht, eure Zustimmung zur Verwendung eurer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wendet euch bitte an WordPress.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑