Auszug aus dem Leben eines Schuljungen 1913

In der Doppelfolge ‚Die Natur des Menschen‘ / ‚Blutsbande‘ (Originaltitel ‚Human Nature‘ / ‚The Family of Blood‘) reisen der Doktor und Martha ins Jahr 1913. Der Doktor wird zum Menschen und nimmt eine Stelle als Lehrer an einem Jungeninternat an. Diese Folgen gehören zu meinen Favoriten, weil ich es herrlich finde, wie der Doktor einmal so Garnichts kapiert . Nachdem ich die Folgen gesehen hatte, fragte ich mich, wie damals wohl der Alltag eines Schuljungen auf dem Internat ausgesehen hat. Hier ein Tagebucheintrag von Henry Caldwell, einem 15-Jährigem Schuljungen:

Weiterlesen „Auszug aus dem Leben eines Schuljungen 1913“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑